Rehasport

  • Rehasport (§44SGB 9)
  • Präventionssport (§20 SGB 5)
  • Physiotherapie

Wir sind von allen Kostenträgern anerkannt!

Aufnahmegespräch

Um Sie als Reha-sport Patient Ihren Beschwerden entsprechend einer Trainingsgruppe zuordnen zu können, führe ich mit Ihnen ein ausführliches Aufnahmegespräch. Im Reha-sport geht es mir darum, mit Ihnen auch an den Ursachen Ihrer Beschwerden zu arbeiten.

 

Leistungstests – Lungenfunktionstest

Zu einer ausführlichen Anamnese gehört auch ein Leistungstest. Dabei werden je nach Indikation unterschiedliche Tests gemacht.
Beim Lungensport zum Beispiel werden folgende Tests gemacht:

  • Peak Flow Messung
  • 6 Minuten Geh Test
  • Bestimmung des Atemzugvolumens
  • Sauerstoffgehalt im Blut
  • Puls und Blutdruck

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates dagegen, handelt es sich eher um:

  • Mobilitätstests
  • Muskelkrafttests

Peak Flow Messung? Was ist das?

Gemessen wird hier, wie viel Luft man bei einer normalen Ausatmung ausatmet.
Dieser Wert wird dann auf eine Minute hochgerechnet.
So ergeben sich die folgenden Werte:

< 200 L/Min. Bitte Arzt aufsuchen. Der Wert ist schlecht!
200 – 450 L/Min. Bedarfsmedikamente erforderlich!
>500 L/Min. Gute Werte

6 Minuten Geh Test? Was ist das?

Gemessen wird, welche Distanz man innerhalb von 6 Minuten zurücklegen kann und wie sich Pulsfrequenz und Sauerstoffkonzentration im Blut dabei verändern.
Vor und nach dem Belastungstest werden beide Werte ermittelt. Beide Werte werden zusammen mit der erreichten Distanz dokumentiert. Regelmäßige Kontrolltests geben Auskunft über Veränderungen der Belastbarkeit bei Lungenerkrankungen.

Wir helfen Ihnen, Ihre gesundheitlichen Beschwerden zu lindern. Dabei möchten wir Ihnen ein positives Lebensgefühl und Freude an sportlicher Bewegung vermitteln.
Unser Trainingsraum bietet ein freundliches Ambiente, ist hell und klimatisiert

Sie möchten sich den Flyer untenherunter laden?
Klicken Sie bitte auf Flyer

Flyer